Interessante Sujets mit geringem Budget

Viele kleine, reflektierende Oberflächen, viele Details – mit ein bisschen Pappe, Klebeband und ein paar Luftballons demonstrierten Peter Hawk und…

Mehr

Der Bildprozessor in Photoshop

Wenn Sie viele Bilder auf die gleiche Größe bringen oder auf die gleiche Art und Weise bearbeiten müssen, hilft Ihnen…

Mehr

Lightroom-Tipp: Hintergrund-Spotlight setzen

Um Ihr Fotomodell vor einem dunklen Hintergrund deutlicher abzusetzen, nutzen Sie den »Radial-Filter«, mit dem Sie in Lightroom ein passendes…

Mehr

Hat der Spiegelreflexsucher ausgedient?

Die Zeit ruckeliger Pixelbilder ist vorbei. Elektronische Sucher auf dem aktuellen Stand der Technik zeigen die Motive so wirklichkeitsgetreu, dass…

Mehr

Lightroom mit mehreren Katalogen

Lightroom ermöglicht das Arbeiten mit mehreren Katalogen. Denn manchmal ist es einfach notwendig, Bildsammlungen auf mehrere Kataloge aufzuteilen. Welche Vor-…

Mehr

Freeload: Laufwerk-Icons für macOS inklusive Mock-up

Mac-Anwender, denen die üblichen Laufwerksymbole auf dem Schreibtisch zu langweilig sind, können mit dem kostenlosen Icon-Set des französischen Grafik-Designers Sylvain…

Mehr

Sprechstunden-Tipp: Objekte beleuchten

DOCMA-Leser Stefan Hahn wandte sich mit folgender Frage an mich: Lieber Doc Baumann, ich möchte in einem Foto ein Objekt…

Mehr

Smartfilter – wie funktionieren sie?

Einzelne Arbeitsschritte so anzuwenden, dass man sie nachträglich jederzeit ohne großen Aufwand ändern kann, bezeichnet man als nicht-destruktives Vorgehen. Die…

Mehr

Retuschetipp: Augen betonen

Durch das Abdunkeln von Wimpern und Augenbrauen betonen Sie die Augen. Nutzen Sie den »Korrektur­pinsel« in »­Camera Raw«, den »Nachbelichter«…

Mehr

Bewegung im Bild

Bewegungseffekte werden gerne nachträglich in der Bildbearbeitung hinzugefügt – das Fehlerpotential solcher Bearbeitungen illustriert oft unsere Bildkritik. Nichts geht hier…

Mehr
Close